Spiegelgesetz-Methode

Spiegelgesetz Methode

Die Aussage des Spiegelgesetzes ist ganz simpel: Das Leben spiegelt sich in allen Lebensbereichen wider. Es wird davon ausgegangen, dass es keine Zufälle gibt. Was uns wiederfährt und wir erleben, spiegelt unsere innere Wahrheit.

Auf diese Weise wird eine Realität erschaffen, die erklärt, warum jeder Mensch gleiche Sachverhalte anders erlebt, deutet und bewertet.

Ganz und gar man selbst zu sein, kann schon einigen Mut erfordern.

Wie funktioniert das Spiegelgesetz?

Wir projizieren unsere innere Einstellung und unseren Glauben nach außen, was man sich als einen Lebensfilm vorstellen kann. Das Innere ist ein Regisseur, der unser Leben auf eine Leinwand projiziert. Unser Unterbewusstsein, das 96% bis 97% von unserem Inneren ausmacht, bestimmt jedoch die Handlung. Das zeigt auch, das bestimmt Dinge passiert, die wir nicht gewollt haben.

Warum gefallen einem Charaktereigenschaften bei anderen Menschen?

Die Antwort liegt im Spiegelgesetz. Charaktereigenschaften, die wir bei anderen Menschen mögen, sind oft Eigenschaften, die wir auch an uns mögen. Wir spiegeln uns also in dem anderen Menschen. Das Spiegelgesetz beinhaltet aber auch, dass uns Charaktereigenschaften eines Menschen gefallen, die wir sehr schätzen und auch gerne hätten, uns aber nicht trauen, diese auszuleben.

Aber nicht nur bei positiven Charaktereigenschaften, auch bei negativen Eigenschaften, findet das Spiegelgesetz Anwendung. Oft weisen uns störende Charaktereigenschaften darauf hin, dass wir selber ungelöste Konflikte haben.

Was Du säst, erntest Du

Dank des Spiegelgesetzes haben wird die Möglichkeit, unser inneres Fühlen und Denken zu analysieren. Das hilft uns, uns besser zu verstehen. Es unterstützt uns dabei, störende Verhaltensweise, die wir bisher nicht ändern konnten, zu durchbrechen. Auf diese Weise gelangen wir zu mehr Wohlbefinden und vermeiden frustrierende Situationen. Sie entdecken, welche Aspekte für Ihr Leben wirklich wichtig sind.

Wie sagt man so schön: Das Leben ist der beste Lehrer. Das ist auch wirklich so, nur leider ist es uns nicht immer bewusst. Jeden Tag bekommen wir vieles geboten, um unseren eigenen Weg zu gehen.

Mit Hilfe des Beraters Ihres Vertrauens erlangen entdecken Sie durch das Spiegelgesetz Ihr eigenes Ich.