Runen Orakel befragen - Rune Bedeutung gratis - kostenlos

Runen Orakel - Rune Bedeutung gratis

Als Runen bezeichnet man die alten Schriftzeichen der Germanen. Der Sammelbegriff umfasst Zeichen unterschiedlicher Alphabete in zeitlich und regional abweichender Verwendung.

Runen können einerseits als Zeichen für jeweils einen Laut geschrieben werden (Alphabetschrift), andererseits als Zeichen stehen für die jeweiligen Begriffe, deren Namen sie tragen. Daneben können sie Zahlen darstellen oder als magisches Zeichen verwendet werden. Die Zuordnung der Runen zu den jeweiligen Zahlen und den Buchstaben, die uns bekannt sind, können hier tabellarisch nachgeschlagen werden.

Inhaltsverzeichnis - Alles zum Thema Runen

Magischen Botschaften der Runen
Runen - Symbole und Bedeutung
24 Runen des älteren Futhark
Runen Orakel am Telefon
Runische Schutzmagie
Runische Heilungsmagie
Runenziehen

Die magischen Botschaften der Runen

Deine Partnerschaft oder Beziehung ist in einer großen Krise und in dir sind Wut und Verzweiflung gleichermaßen. Und nun suchst du jemanden, der dir Halt gibt, dir sagt wie du reagieren und handeln sollst. Umso mehr freuen wir uns, dass du zu uns gefunden hast, um dir von uns mit Hilfe von magischen Runen helfen zu lassen. Zwar können Runen Orakel Antworten auf Fragen aus Lebensbereichen geben, aber unsere Berater, die mit der gottgegebenen Gabe des Sehens beschenkt worden sind, nutzen die Runen besonders um Fragen zur Liebe und Beziehung zu beantworten. Dieses nicht ohne Grund, denn eine Partnerschaft gehört zu dem Wertvollsten, das ein Mensch besitzt. Keiner will und darf eine Beziehung so einfach aufgeben.

Aber trotzdem tobt in dir ein Chaos der Gefühle und du suchst verzweifelt nach Antworten auf Fragen wie die folgenden, die dich so belasten, dass du darüber einfach nur Schmerzen spürst:

  • Warum hat er mich betrogen?
  • Hat er mich wirklich betrogen?
  • Bilde ich mir alles nur ein?
  • Bin ich es, der an der Krise schuld bin?
  • Wird er zu mir zurück kommen?
  • Soll ich ihn verlassen?
  • Was wird aus unseren gemeinsamen Plänen?
  • Werden meine Schmerzen irgendwann wieder aufhören?
  • Soll ich mich an ihm rächen?
  • Soll ich ihm verzeihen?

Es ist wichtig, dass du Antworten auf diese oder ähnliche Fragen findest, denn der emotionale Schmerz den du empfindest weil du betrogen oder abgelehnt wirst kann dazu führen, dass du völlig aus dem Gleichgewichts gerätst und dann Depressionen oder im schlimmsten Fall sogar Selbstmordgedanken schon vorgezeichnet sind. Aber wir sind an deiner Seite und unsere Berater und Heiler können dir mit Hilfe von magischen Runen Antworten auf alle deine Fragen und damit Entscheidungshilfen für die Zukunft geben. Wie kaum ein anderes Orakel sind gerade Runen besonders geeignet, wenn es um Liebe und Partnerschaft geht. Obwohl begabte Seher wie unsere Heiler mit Hilfe von Runen auch für andere Fragen den Schleier der Zukunft lüften können, weisen gerade Runen Wege aus Beziehungskrisen.

Aber darüber hinaus können Runen natürlich auch Antworten auf allgemeine Liebesfragen geben wie zum Beispiel:

  • Werde ich meinen Traumpartner finden?
  • Ist meine neue Bekanntschaft der Richtige für mich?
  • Ist eine Heirat noch zu früh?
  • Liebt mich mein Partner wirklich?
  • Bin auch ich die große Liebe für ihn?
  • Haben wir eine gemeinsame Zukunft?
  • Werden meine Kinder meinen neuen Partner akzeptieren?
  • Wird er meine Kinder mögen?
  • Wird mein neuer Partner mich wirklich glücklich machen?
  • Wird mein neuer Partner meine Interessen teilen?

Auch wenn es um Beruf, Karriere und Finanzen oder auch um Gesundheit geht, können Runen hilfreiche Antworten geben.

Runen - Symbole und Bedeutung

Gerne laden wir dich an dieser Stelle dazu ein, mehr über Runen und Runen Orakel zu erfahren. So wirst du erfahren, dass Runen uralte mystische Zeichen sind, die später von den Germanen als Schriftzeichen verwendet wurden. Als Schriftzeichen dienten sie bei allen germanischen Völkern vom 2. bis zum 14. Jahrhundert n. Chr. überwiegend für geritzte und gravierte Inschriften auf Gegenständen und Grabmälern. Noch heute kann man in Skandinavien zahlreiche Gräber und Denkmälern besuchen, auf denen die geheimnisvollen Schriftzeichen die Grabsteine schmücken. Ursprünglich waren 24 Runenzeichen in Gebrauch (man spricht dabei von dem sogenannten älteres Futhark), die aber dann gegen Ende des 10. Jahrhunderts von den Wikingern auf 16 Zeichen (jüngerer Futhark) reduziert wurden.

Anmerkung: Unter einem Furthak versteht man die germanische Runenreihe. Vor dem Gebrauch der Runen als Schriftzeichen dienten sie den altgermanischen Priestern für magisch-religiöse Riten, mit denen man sowohl den Schutz der Götte anrief als auch die Alben gut stimmen wollte.

Alben waren Naturgeister, die den Menschen Glück oder Unglück bringen konnten. Sie lebten als Mischwesen zwischen Götter und Menschen in einer Zwischenwelt, die wir heute als feinstoffliche Welt kennen. Auch konnten die altgermanischen Priester mit Hilfe der Runen Orakel legen. Dieses geschah, indem in einem Zustand der Trance Knöchel, Steine oder Holzstücke in die Luft geworfen wurden. Je nachdem wie die Runen – gelenkt durch den Einfluss der Alben – anschließend lagen, ergab sich das Orakel. Diese hatten eine elementare Bedeutung im Leben der Germanen. So beschreibt der altrömische Historiker und Senator Tacitus (* um 58 n. Chr.; † um 120 n. Chr.) in seinen Werken u. a. eingehend den Krieg gegen die Germanen. In diesen schildert er, dass kein Germane zum Kampf bereit war, wenn es sich nicht vorher das Runen Orakel werfen ließ. So soll auch der Cheruskerfürst Arminius (uns besser bekannt als Hermann der Cherusker) erst den Kampf gegen die römischen Legionen unter Varus aufgenommen haben, nachdem ihm die Runen den Sieg prophezeit hatten. Ganz besonders und öfters wurden aber die Orakel von Frauen angerufen.

Im Gegensatz zu den Männern ging es ihnen dabei nicht um kriegerische und stammespolitische Angelegenheiten und ähnliches, sondern zumeist um Liebe und Ehe. Typische Fragen waren dabei: „werde ich meinem Mann einen Sohn schenken oder nur eine Tochter“, „nimmt mich ein Mann als Hauptfrau oder als Nebenfrau“, „werde ich ihm eine gute Frau sein“ oder ähnliches. Bereits damals hat sich gezeigt, dass sich die besondere Stärke von Runen Orakeln in den Bereichen Liebe und Beziehung liegt.

Runen Orakel befragen - Rune Bedeutung gratis - kostenlos

Insgesamt sind es, wie auf dem Foto zu erkennen 25 Runen. 24 von diesen enthalten Schriftzeichen des älteren Futhark. Eine ohne Symbol – Odin.

24 Runen des älteren Futhark - Bedeutung und Kraft

Neben der Runenschrift, verwendeten die Germanen die Runen zum Zaubern oder um materiellen Dingen übernatürliche Eigenschaften zu verleihen. Jede Rune hat einen Namen, eine Bedeutung und eine spirituelle Bedeutung.

Runen Orakel befragen - 25 Runen - Bedeutung und Kraft

Gratis Runen Symbole erfahren

  1. MANNAZ - Mensch, das Selbst
  2. GEBO - ein Geschenk, Partnerschaft
  3. FEHU - Besitz, Nahrung, Vieh
  4. OTHILA - Trennung, Rückzug, Erbe
  5. URUZ - Kraft, Männlichkeit, Weiblichkeit, Ein wilder Stier
  6. PERTH - Initiation, Etwas Verborgenes, Eine geheime Sache
  7. NAUTHIS - Zwang, Notwendigkeit, Schmerz
  8. INGWUZ - Fruchtbarkeit, Neubeginn, der Gott- Held
  9. ALGIZ - Schutz, Riedgras oder Binsen, Ein Elch
  10. EIHWAZ - Verteidigung, Abwehrende Kräfte, Eibe
  11. ANSUZ - Signale, Boten-Rune, Der Gott Loki
  12. WUNJO - Freude, Licht
  13. JERA - Ernte, Fruchtbare Phase, Ein Jahr
  14. KENA/ KANO - Öffnung, Feuer, Fackel
  15. TYR, TEIWAZ - Krieger-Energie, Der Gott Tiu
  16. BERKANA - Wachstum, Wiedergeburt, Birke
  17. EHWAZ - Pferd, Bewegung / Fortschritt, Kraft
  18. LAGUZ - Fließen, Wasser, Das-Treibende
  19. HAGALAZ - Zerstörende Naturkräfte, Elementargewalt, Hagel
  20. THURISAZ - Torweg, Ort des Nicht-Tuns
  21. DAGAZ - Durchbruch, Transformation, Tag
  22. ISA - Stillstand, Das, was behindert, Eis
  23. RAIDHO, RAIDO - Kommunikation, Einigung, Versöhnung, Eine Reise
  24. SOWILU, SOWELU - Ganzheit, Lebenskräfte, Die Energie der Sonne
  25. ODIN, DIE LEERE RUNE - Das Unwißbare, Der Gott Odin

Runen Orakel am Telefon befragen

Wie bereits geschildert, können unsere Seher mit Hilfe ihrer Begabung in die Zwischenwelt eintreten. Allerdings treten sie dort nicht wie die germanischen Priester mit Alben in Kontakt, sondern gelangen dort in Einklang mit den Energien des Universums. So sind es auch nicht wie im germanischen Glauben die Alben, die dann die Runen in eine bestimmte Liegesituation fallen lassen, sondern die Energie des Universums. Dieses war auch bei den Germanen so, nur haben diese damals noch nichts von der ewigen Energie des Universums gewusst. Die Wurftechnik ist bei unseren Sehern allerdings genauso wie bei den germanischen Priestern. Auch benutzen unsere Seher Knöchel, Steine oder Holzstücke, außerdem aber noch spezielle Runen Karten. Welche dieser Runen unsere Heiler benutzen, hängt von den Anrufern und deren speziellen Fragestellungen ab. Aber unabhängig von der Art der eingesetzten Runen können unsere Anrufer – also auch du – sicher sein, Antworten auf alle Fragen zu erhalten.

Wie bereits geschildert ist es dabei unerheblich ob das Runen Orakel telefonisch gelegt wird oder in einer persönlichen Beratung. Du solltest aber bedenken, dass eine telefonische Orakel Legung sowohl zeitlich als auch örtlich flexibler und anonymer ist, als eine persönliche Beratung. Deswegen solltest du nicht zögern anzurufen um auf alle deine Fragen die Antworten zu finden, die dich innerlich befreien. Und denke daran: selbst wenn eine Antwort vielleicht im ersten Moment weh tun sollte, so eröffnet sie dir die Chance, dein Leben neu auszurichten Und auch hierbei können dir unsere Seher und Heiler Hilfe geben, da sie nicht nur Berater oder Gesprächspartner sind, sondern auch Freunde, die dir mit ihrer Begabung ein Fels in der Brandung sein wollen.

Runen Orakel - Online Zukunftsblick wagen

Um einen Zukunftsblick zu erhalten kann nicht nur das Runen Orakel befragt werden. Wir bieten Ihnen zudem das Ja-Nein-Orakel und das Liebesorakel.

Runische Schutzmagie

Runen können aber nicht nur mit Hilfe von Orakeln den Schleier der Zukunft lüften und damit Fragen zu Liebe, Partnerschaft und vielen anderen Lebensbereichen beantworten, sondern sie vermögen es auch, einen magischen Schutz auszuüben. Hast du dich schon einmal gefragt warum du das Gefühl hast, das andere Menschen über dich bestimmen und in dein Leben eingreifen, ohne dass du dieses willst? Dass du ständigen Schicksalsschlägen ausgesetzt bist und sich berufliche und finanzielle Rückschläge wie ein roter Faden durch dein Leben ziehen? Und du auch in Liebe und Partnerschaft immer wieder an die Falschen gerätst? Wenn dieses so ist, dann wirken auf dich negative Energien ein, die von anderen initiiert worden sind, um dir zu schaden. So kannst du zum Beispiel von Jemanden, der des Voodoo mächtig ist von einem Fluch belegt sein, weil du ihm einmal unwissentlich und ungewollt geschadet hast. Auch kann es sein, dass du dich oft an Orten aufhältst, an die eine negative Erdenergie ausstrahlen wie diese von Wasseradern oder Magnetfeldern ausgehen können. Solche vermögen es unter bestimmten Bedingungen, deine Chakren zu blockieren.

Wir können einen magischen Schutzschild auf dich legen

Unsere runenkundigen Heiler von GabeGottes können dich von den unheilvollen Einflüssen befreien und dir mit Hilfe der Runen den Weg weisen, wie du künftig einer magischen Einflussnahme von außen widerstehen kannst. Dieses ist dadurch möglich, dass es ihnen aufgrund ihrer eigenen spirituellen Fähigkeiten gelungen ist, so wie die Runenmagiern der Germanen mit Runenformeln zu arbeiten. Mit diesen Formeln können sie einen magischen Schutzschild auf dich legen. Ein Runenmagier oder „Vitki“ hatte bei den altgermanischen Völkern die Aufgabe, die Gemeinschaft vor Krankheiten, Seuchen und Naturkatastrophen zu schützen, die von dunklen magischen Kräften oder Naturgeistern ausgelöst werden. Da er Zugang zu den Runenmächten hatte, stellte er seine Fähigkeiten in den Dienst des Stammes. Er half aber auch, Stammesmitglieder bei der Bewältigung ihres Lebens zu helfen.

Zögere nicht, uns anzurufen

Genauso wie die Vitkis der Germanen helfen auch unserer Heiler und Seher den Einzelnen, also auch dir. Im Unterschied zu den Runenmagiern der Vergangenheit vermögen dabei unsere Heiler, die runische Schutzmagie über größere Entfernungen wirken zu lassen und dem Hilfesuchenden aufzuerlegen. Da sie aufgrund ihrer besonderen spirituellen Begabung mit den Energieströmen des ewigen Universums - für die des weder Zeit noch Raum gibt - in Einklang zu treten, können sie dir das magische Schutzschild auch telefonisch auferlegen. Du solltest also keinen Moment zögern uns anzurufen, damit du nicht mehr zum Spielball anderer Mächte wirst.

Runische Heilungsmagie

Als um 100 v. Chr. das erste Mal römische Legionen auf Germanen trafen, waren sie erstaunt über die Gesundheit und Vitalität der germanischen Stämme. Weil sie sich dieses nicht erklären konnten – dieses insbesondere nicht, weil das damalige Germanien ein feuchtkaltes und nebliges Land war – führten sie es auf Zauberei zurück. Ganz so unrecht hatten sie nicht, denn die altgermanischen Runenmagier verstanden auch die Heilungsmagie. Mit Hilfe dieser Magie konnten sie Krankheiten vorbeugen und bestimmte Krankheiten heilen. Wie geschah dieses? Aus Jahrtausendalten Überlieferungen heraus wussten die Runenmagier, dass die seelische Ebene des Seins in entscheidender Weise das Leben. der Menschen prägt. So liegen auch in der Tiefe unserer Seele Heilkräfte. Diese Heilkräfte konnten die Magier dadurch aktivieren, indem sie positive Energie auf den hilfesuchenden Menschen legten.

Heilsame Energie

Damals wie heute wird die heilsame Energie durch bestimmte Runen ausgelöst. Dieses geschieht aber nicht durch die Runen als solches, sondern indem zunächst einmal die Energie des Universums auf die Runen gelenkt werden muss. Hierzu bedarf es, dass sich der Runenmeister in einen Trancezustand versetzt und auf diese Weise mit den Energien des Universums in Einklang tritt. Genau ein solches verstehen unsere Heiler und Seher von GabeGottes. In ihrem Trancezustand bauen sie eine spirituelle Brücke zwischen dem Energiefeld des Universums und den betreffenden Menschen, um Krankheiten vorzubeugen und bestimmte Krankheiten durch eine Aktivierung der Heilkräfte der Seele zu heilen. Dieses ist auch telefonisch möglich, denn die Energie des Universums kennt keine materiellen, zeitlichen und örtlichen Hindernisse. Du solltest also so schnell wie möglich einen telefonischen Kontakt zu unseren Heiler, die gleichzeitig auch Runenmeister sind, herstellen. Allerdings müssen wir als seriöses Portal unbeachtet dessen, dass wir schon vielen Menschen geholfen haben, darauf hinweisen, dass wir niemals dazu raten, eine ärztliche Behandlung oder eine ärztlich verordnete Medikamenteneinnahme zu beenden oder zu unterbrechen.

Runentalismane und Runenamulette aus unserem Shop

Unterstützend zu den heilsamen Energien die mit Hilfe der Runen erschlossen werden, haben die Runenmeister der Germanen ihren Stammesmitgliedern auch Talismane, Amulette und anderen magische Gegenständen gegeben, die diese dann immer getragen haben. So bieten auch wir von GabeGottes dir in unserem Shop einen dauerwirksamen Runentalisman oder ein Runenamulett an, der zwar nicht die telefonische Heilungsmagier ersetzen, wohl aber unterstützen kann. Diese haben unsere Heiler mit Hilfe ihrer spirituellen Kräfte mit Heilenergie geladen.

Runenziehen

Es ist zwar bekannt, dass die die germanischen Runenmeister und Runenmagier mit Hilfe von Runen Orakel legten, aber es ist nicht genau überliefert, auf welche Weise sie die Runen tatsächlich befragt haben, um zu den entsprechenden Lebensentscheidungen zu finden. Aufgrund von keltischen Überlieferungen (die Kelten benutzen genauso wie die Germanen Runen zum Orakellegen) liegt es aber nahe, dass dieses durch Runenstäbe geschah Bei diesen handelte es sich um Holzstäbchen, in denen Runen geritzt wurden. Diese wurden dann entweder in die Luft geworfen und das Orakel ergab sich dann aus dem anschließenden Liegen der gefallen Stäbe oder sie wurden aus einem Beutel entnommen. Im letzteren Fall handelt es sich um das so genannte Runenziehen, das wahrscheinlich die gebräuchlichste Art des Runenorakels war. Während des Ziehens war der Runenmeister in einem leichten Trancezustand. In diesem konnte er auf einer einen Seite mit den Alben (Naturgeister) in Verbindung treten, sich aber auch auf die Fragestellung des Hilfesuchenden konzentrieren. Auf Grundlage der Rune, die er dann im Trancezustand zog, tätigte er dann das Orakel.

Energieströme des Universums

Unser Seher und Runenmeister von GabeGottes verfügen allesamt sowohl über die Techniken des Runenwerfens als auch über die des Runenziehens. Welche der beiden Methoden zur Anwendung kommt, richtet sich nach dem, was der Ratsuchende wissen will bzw. nach seiner Fragestellung. Um aber ein eindeutiges Orakel tätigen zu können, muss dem Runenmeister, also unseren Seher, möglichst viel über den Rat- oder Hilfesuchenden und den Hintergründen seiner Fragestellung bekannt sein. Diese Information leiten unsere Seher zwar nicht wie die Germanen an Naturgeister weiter, sondern an sie konzentrieren sich mit dieser auf die Energieströme des Universums.

Erfolgreiches telefonisches Runenziehen

Wichtig zu wissen ist, dass ein telefonischer Kontakt zu einem Runenmeister im Regelfall erfolgreicher ist, als ein persönlicher. Dieses liegt daran, weil unter dem Mantel der Anonymität, wie diese bei einem Telefonat gegeben ist, dem Runenmeister viel mehr über persönliche Probleme und Hintergründe der Fragestellung erzählt wird, als bei einem persönlichen „Gegenübersitzen“. Auch dieses ist ein Grund, unsere Seher und Runenmeister so schnell wie möglich anzurufen.