Reiki am Telefon

Reiki am Telefon – Heilung für Geist und Seele

Reiki wirkt regulierend und harmonisierend , stärkt das Immunsystem und unser Urvertrauen.

Wir von GabeGottes nehmen Deine Sorgen auf und füttern die Bäume mit diesen von Dir erhaltenene Informationen. Mit Fürbitten und Ritualen wie Streicheln, Berühren und Zugabe von Energetischem Wasser, übermittelt der Baum mit seinem Duft und Botenstoffen deine Information über Blätter, Äste und Wurzeln auf andere Bäume. Diese potentierte Kraft gelangt so bis zu dem von Dir gewünschten Ort. Dort wo er Dir oder Deinem Herzensmenschen helfen soll.

Die Kraft der potentierten Energien ist so mächtig, so stark, dass diese seit Jahr Millionen unberührt, direkt vor uns existiert und im Stande ist Jedem zu helfen. Auch Dir!.


Jaque Chevalier

Jaque Chevalier

Gabegottes aus der Schweiz anrufen  0901-070965 CHF 2.98/Min.
Gabegottes aus Deutschland anrufen  0900-3388337 EUR 2.99/Min.


Mit der mächtigen Kraft der Rituale schaffen wir es.
Partnerrückführung - Wahrsagen - Liebes-Orakel - Rituale


Empfangen Sie an jedem Ort der Welt universelle Lebensenergie (Reiki). Aber was bedeutet Reiki überhaupt? Bereits vor 2500 Jahren wurde diese faszinierende Heilmethode in den alten Sanskrit-Schriften erwähnt. Der buddhistische Mönch Dr. Mikao Usui hat die vitale Kraft, die durch alles Lebendige fließt, im 19. Jahrhundert wiederentdeckt. Seit dieser Zeit wird auch vom Usui-System gesprochen.

Wozu dient Reiki am Telefon?

Reiki ist eine natürliche Methode, um den Energiehaushalt wieder zu aktivieren und harmonisieren. Geist, Körper und Seele werden gestärkt und regeneriert. Ebenso ist Reiki ein spiritueller Weg, um wieder zum eigenen Ich zu finden. Legt der Reiki Meister seine Hände auf, dann entsteht beim Empfangenden häufig ein Pulsieren, Kribbeln oder Wärme. Die Empfindungen sind aber bei jedem unterschiedlich.

Einsatzmöglichkeiten von Reiki:

  • Reiki zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Lebensfreude steigern und Körper, Geist und Seele beleben
  • Energieblockaden, wie z.B. Verspannungen und Migräne, lösen
  • Stressabbau und Tiefenentspannung
  • Immunsystem stärken und Entgiftung des Körpers
  • Leistungsfähigkeit steigern
  • Selbstfindung
Hat eine Person Reiki erlernt und ist geweiht, so ist er ein Kanal und kann die Energie anhand von bestimmten Techniken weitergeben. Während der Behandlung werden Energiefelder und somit die Selbstheilungskräfte und die Immunabwehr aktiviert.

Wie funktioniert Reiki am Telefon?

Reiki funktioniert bei Menschen jeder Altersklasse, Pflanzen und Tieren. Manche Menschen behaupten, es handelt sich um einen Placebo-Effekt, allerdings haben Pflanzen und Tiere sicherlich noch nie von Reiki gehört.

Auch Kleinkinder sind sehr empfänglich für die Lebensenergie und haben noch nicht gelernt zu glauben. Sogar Menschen, die sich im Koma befinden, erhalten häufig Reiki-Behandlungen. Beim Fernreiki, wie das Reiki am Telefon auch genannt wird, braucht sich der Empfangende nicht einer Behandlung vor Ort zu unterziehen. Fernreiki hat keinerlei Unterschiede zum Reiki vor Ort.

Wie auch beim Hellsehen oder Kartenlegen wird hier Energie übertragen.

Sie erhalten sofort Hilfe, egal wo Sie sich befinden. Ihre Blockaden werden abgebaut und negative in positive Energieströme umgewandelt. Sie erleben ein ganz neues Wohlbefinden für Geist, Seele und Körper. Nicht nur Ihr Immunsystem, auch Ihre positive Lebenseinstellung wird durch Reiki am Telefon aktiviert. Und nicht nur das: Fernreiki regt Entgiftungsprozesse und den Stoffwechsel an. Durch die erhöhte Aufnahme von Sauerstoff können die Organe besser funktionieren.

Wie Sie sehen, ist Reiki am Telefon genauso hilfreich, wie eine Behandlung vor Ort. Nutzen Sie die bequeme und unkomplizierte Möglichkeit, um Ihre Lebensenergie wieder fließen zu lassen. Reiki am Telefon ersetzt natürlich keine herkömmliche Therapie, ist aber eine hervorragende, begleitende Maßnahme. Bitte unterbrechen Sie keine bestehenden Behandlungen und nutzen Sie Reiki bei akuten Krankheiten nur als Unterstützung.

Was kann ich in einer typischen Reiki-Sitzung erwarten?

In gewisser Hinsicht gibt es keine typische Reiki-Sitzung - kein festgelegtes Protokoll oder eine bestimmte Zeitspanne. Reiki kann von jedem, der eine Ausbildung absolviert hat, durchgeführt werden. Dies kann ein professioneller Arzt, ein Gesundheitsdienstleister, ein Freund oder Familienmitglied sein oder auch Sie selbst, wenn Sie in Reiki ausgebildet wurden. Außerdem gibt es keine typische Umgebung: Ein ruhiger Ort ist vorzuziehen, aber Reiki kann überall durchgeführt werden, egal, was sonst noch passiert oder direkt beim Empfänger. Berührungsempfindungen von einem Reiki-geschulten Therapeuten können in akuten oder Notfällen, wie dem Beginn der Grippe oder nach einer Verletzung oder einer Operation, Trost spenden.

In diesem Abschnitt wird erläutert, was in einer vollständigen Sitzung oder einer modifizierten vollständigen Sitzung zu erwarten ist, die von einer anderen Person, entweder von einem Experten oder einem Freund, der mindestens ein Erststudium absolviert hat, erhalten wird.

Was ist die Reiki Einstellung?

Eine ruhige Umgebung, in der Sie nicht gestört werden, ist immer wünschenswert. Professionelle Reiki-Praktiker haben einen eigenen Raum oder sind erfahren in der Schaffung dieses Raumes, wenn sie Hausbesuche machen. Sie spielen während der Sitzung häufig leise Musik, um Umgebungsgeräusche zu maskieren, aber lassen Sie Ihren Arzt wissen, ob Sie Stille bevorzugen.

Es ist aber auch möglich eine kürzere Sitzung (15 oder 20 Minuten) zu haben, genau wie intensive, reinigende 90-minütige Sitzung. Die meisten Sitzungen liegen zeitlich irgendwo dazwischen.

Woraus besteht die Sitzung?

Reiki-Praktiker, der ihre Hände auf die Schultern eines Kunden legt, der hinlegtEine vollständige Reiki-Sitzung wird einem voll bekleideten Empfänger angeboten, der auf einem Behandlungstisch liegt oder bequem auf einem Stuhl sitzt.

Am häufigsten wird Reiki durch leichte, nicht-invasive Berührung mit den Händen des Praktizierenden angeboten, die an einer Reihe von Stellen auf dem Kopf und auf der Vorder- und Rückseite des Torsos platziert und gehalten werden. Die Platzierung der Hände sollte niemals aufdringlich oder unangemessen sein, noch sollte es einen Druck geben.

Zusätzliche Platzierungen an den Gliedmaßen können nach Bedarf vorgenommen werden (z. B. wenn eine Verletzung oder eine Operationsnarbe vorliegt), und einige Praktizierende tun dies routinemäßig. Die Reiki-Praktizierenden können ihre Hände bei Bedarf am Körper halten (zum Beispiel bei einer offenen Wunde oder einer Verbrennung), und einige Praktizierende bieten Reiki auf diese Weise an.

Was könnte ich beim telefonischen Reiki erleben?

"Ich fühle mich sehr erfrischt und denke klarer." "Ich glaube, ich bin eingeschlafen." "Ich kann nicht glauben, wie heiß deine Hände sind!" "Ich fühle mich entspannter als nach einer Massage." "Meine Kopfschmerzen sind weg." Dies sind einige der Dinge, die Menschen normalerweise nach einer Reiki-Sitzung sagen.

Nahaufnahme eines Mannes entspanntes Gesicht, als er reiki auf seinen Wangen erhältDie Erfahrung von Reiki ist subjektiv, veränderlich und manchmal sehr subtil. In den Händen des Praktizierenden wird oft Hitze empfunden, aber manchmal fühlen sich die Hände des Praktizierenden erfrischend kühl an. Andere häufige Erfahrungen sind subtile Pulsationen, bei denen die Hände des Praktizierenden platziert werden, oder kaskadenartige Wellen von Pulsationen im ganzen Körper.

Die Leute kommentieren oft, wie beruhigend sie die Erfahrung von Reiki finden. Eine interessante Studie berichtete, dass Empfänger häufig das Gefühl haben, in einem Schwellenzustand des Bewusstseins zu schweben, sich gleichzeitig ihrer Umgebung bewusst und tief eingedrungen. Manche Menschen fallen in einen tiefen, schlafenden, meditativen Zustand. Manchmal ist die Erfahrung von Reiki dramatisch, während für andere Menschen die erste Sitzung besonders ereignislos sein kann, obwohl sie sich danach irgendwie besser fühlen. Die häufigste Erfahrung ist eine fast sofortige Befreiung von Stress und ein Gefühl der Tiefenentspannung.

Reiki ist kumulativ und selbst Leute, die beim ersten Mal nicht viel merken, haben in der Regel immer tiefere Erfahrungen, wenn sie weitermachen. Abgesehen von der unmittelbaren Erfahrung des Reiki, werden Sie vielleicht andere Veränderungen bemerken, die sich im Laufe des Tages weiter entwickeln: vielleicht stärkere Verdauung, ein Gefühl von mehr Zentriertheit und Ausgeglichenheit und weniger Reaktion und tiefes Schlafen in dieser Nacht.

Was soll ich während der Sitzung tun?

Wenn du dir die Zeit genommen hast, einen glaubwürdigen Praktizierenden zu finden, mit dem du eine Beziehung hast, was kannst du tun, um dich während deiner Reiki-Erfahrung wohl zu fühlen? Nicht viel, aber hier sind ein paar Vorschläge:

  • Wenn Sie Musik haben, die Sie besonders genießen und die entspannend ist, bringen Sie sie zu Ihrer Sitzung und bitten Sie den Praktizierenden, sie zu spielen. Sie können auch Stille anfordern, wenn Sie bevorzugen.

  • Nutzen Sie den Ruheraum vor Ihrer Sitzung, damit Sie sich bequem hinlegen können.

  • Vor allem, wenn Sie Scheu davor haben, berührt zu werden, bitten Sie Ihren Arzt, Ihnen die Handpraktiken vor dem Beginn zu zeigen, damit Sie sehr genau wissen, was Sie erwarten können.

  • Lassen Sie den Praktiker Ihre Bedürfnisse wissen, bevor Sie beginnen. Zum Beispiel, wenn Sie Probleme beim Atmen haben und flach liegen ist unangenehm, sagen Sie es. Oder erwähnen Sie, wenn Sie kürzlich operiert wurden und nicht berührt werden wollen, wo die Narbe noch zart ist (die Praktizierende kann hier ihre Hand schweben lassen). Wenn Sie schwanger sind oder Verdauungsbeschwerden haben, ist es möglicherweise nicht möglich, auf dem Bauch zu liegen. Informiere deinen Praktiker.

Im Laufe der Sitzung werden Sie sich entspannter fühlen. Wenn Sie sich unwohl fühlen, können Sie Ihre Position jederzeit anpassen. Fragen Sie nach allem, was zu Ihrem Komfort beiträgt, wie zusätzliche Unterstützung unter den Knien oder eine Decke. Dies ist deine besondere Zeit und dein Praktizierender ist da, um dir zu helfen. Reiki zu empfangen ist eine wunderbar passive Erfahrung. Versuche nicht, dich zu entspannen, lass dich einfach von Reiki entspannen. Ihr Zustand wird sich ganz natürlich ändern, wenn die Sitzung fortschreitet. Währenddessen können Sie Tagträumen nachgehen, die Musik genießen oder einfach Ihren Atem oder die Empfindungen der Therapie beobachten.

Was passiert nach der Sitzung?

Erwarte keine Diagnose, da diese nicht Teil von Reiki ist. Einige Praktiker können vernünftige Vorschläge für die Nachsorge machen, wie zum Beispiel Trinkwasser trinken und den Bedürfnissen Ihres Körpers folgen.

Auch wenn Menschen eine Reiki-Sitzung in der Regel erfrischt verlassen, bemerken sie manchmal, dass sie sich am Abend müder fühlen als gewöhnlich. Dies wird nicht als Nebenwirkung angesehen, sondern eher als natürliche Heilungsreaktion des Körpers, was zu beachten ist. Menschen berichten gewöhnlich von einem Gefühl von Ruhe und geistiger Klarheit und schlafen gut nach Reiki.

Wie viele Sitzungen sollte ich erhalten?

Vier Sitzungen ist eine traditionelle Empfehlung und gibt Ihnen Zeit zu bewerten, welche Vorteile Sie erhalten. Besprechen Sie mit Ihrem Berater, wie Sie die Sitzungen am besten auf Ihre Bedürfnisse und Ihren Zeitplan ausrichten können.

Bei einer ernsten gesundheitlichen Herausforderung empfehlen Reiki-Praktizierende oft vier Sitzungen an vier Tagen. Diese müssen nicht von demselben Praktizierenden gegeben werden.

Fernreiki - Zögern Sie nicht

Wenn Sie auf der Suche nach Alternativen zur herkömmlichen Medizin sind, dann ist Reiki am Telefon genau das Richtige für Sie. In Ihrer gewohnten Umgebung können Sie ganz entspannt und einfach Reiki empfangen.

Gleichen Sie Ihre Chakren aus, lassen Sie Ihre Blockaden auflösen und aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte. Gönnen Sie sich und Ihrem Körper eine Auszeit und lassen Sie sich am Telefon verwöhnen.

Wenn Ihre seelische Balance nicht mehr da ist, kann Ihnen diese Art der Energieübertragung helfen. Unsere Reiki Meister freuen sich auf Ihren Anruf!