Mächtige Mondrituale -  Nutzen Sie die MNacht - Kraft des Vollmondes und Neumondes

Mächtige Mondrituale - Vollmond & Neumond

Der Neumond ist der Geburtszyklus der verschiedenen Phasen des Mondes. Es ist auch eine günstige Zeit, um Ihre Herzenssehnsucht zu gewinnen, indem Sie ein Mondritual durchführen, das auf Manifestation ausgerichtet ist. Während der Zyklus des Vollmonds eine geeignete Zeit ist, um alte Wege zu bereinigen, ist die Neumondphase ein optimaler Zeitpunkt, um Ihre Absichten zu planen und zu säen. Sämlinge brauchen eine Trächtigkeitsdauer, bevor sie durch den Boden brechen und nach Sonnenlicht greifen.

Dies gilt auch für die Kultivierung unserer Ideen und den Weg für unsere Visionen, um aufzutauchen und unsere neue Realität zu werden. Die dunkle Seite des Mondes mit seinen mysteriösen unsichtbaren Kräften bietet eine schützende Umgebung, in der unsere Sehnsüchte Wurzeln schlagen können. Diese wundersamen Manifestationen beginnen zu sprießen und erreichen die Sterne, während der Mond seinen Zyklus fortsetzt.

Mond Ritual für die Geburt Ihrer Wünsche & Sehnsüchte

Bereiten Sie sich im Voraus auf Ihr Neumond-Ritual vor, indem Sie während der Neumondphase jeden Monat ein paar Minuten Zeit investieren, um sich auf Ihre Wünsche zu konzentrieren. Dies wird dir helfen, Klarheit zu erlangen und dein Herz mit Versprechen zu erfüllen.

Wenn es darum geht, Ziele zu setzen oder vorausschauend für die Zukunft zu planen, gibt es keinen besseren Zeitpunkt für einen Start als beim Neumond. Absichten und Sehnsüchte laut oder auf Papier niedergeschrieben, halten Sie die Macht, also passen Sie bitte darauf auf, die Dinge zu betrachten, die Sie wirklich wollen. Das Sprichwort "Sei vorsichtig, wonach du verlangst, du könntest es bekommen." ist eine faire Warnung, wenn Sie Ihre Neumond-Absichten in Bewegung setzen.

Keine Sorge, der Mond hat seine Phasen und auch unsere individuellen Wünsche und Bedürfnisse. Deshalb ist es eine gute Übung, jeden Monat, wenn ein weiterer Neumond-Zyklus zu einem Besuch zurückkehrt, Ihre Liste der Absichten neu zu definieren.

Bereiten Sie sich auf eine Neumond-Phase vor

Das Mondritual ist etwas, auf das du dich den ganzen Monat vorbereiten kannst. Sie könnten damit beginnen, einen Mondphasenkalender zur Hand zu haben, um den bevorstehenden Neumond zu notieren. Wenn der Tag kommt, lassen Sie 20 bis 30 Minuten oder mehr Zeit, um das Ritual selbst zu machen.

Jeder wird eine andere Herangehensweise an das Neumond-Ritual haben und es ist wichtig, dass Sie es auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Es sei denn, du bist Teil einer rituellen Gruppe, kannst du alle Vorschläge nach Belieben einteilen.

Einige der Gegenstände, die du sammeln kannst, enthalten ein Notizbuch und einen Stift, um deine Absichten niederzuschreiben. Eine Auswahl an Kerzen ist nützlich, da es sich um magische Objekte handelt, die alle vier Elemente repräsentieren . Manche Leute finden auch, dass Meditationsmusik ihnen hilft, sich während des Rituals zu entspannen und das Bewusstsein aufrechtzuerhalten. Andere finden Kraft beim Hinzufügen von Kristallen und Steinen zu einem Altar.

Darüber hinaus helfen Weihrauch und verwischende Kräuter Ihnen, die Luft und Ihren Körper vor dem Ritual zu reinigen. Salbei ist besonders hilfreich und wurde lange von amerikanischen Ureinwohnern benutzt, um einen Raum negativer Energie freizumachen und gleichzeitig positive Gefühle einzuladen. Lange Smudgesticks funktionieren sehr gut. Sie zünden einfach ein Ende an und blasen die Flamme aus, bis es einen wundervollen Schein hat, dann genießen Sie den parfümierten Rauch.

Sie werden auch einen heiligen Raum vorbereiten wollen, wo Sie die Zeremonie durchführen werden, wenn der Neumond ankommt. Dies kann drinnen oder draußen sein, sollte aber bequem und frei von Ablenkungen sein.

Macht Kraft Mond Bündele das Bewusstsein auf das Mondritual

Bündele das Bewusstsein auf das Mondritual

Wenn der Neumond ankommt, ist es Zeit, deine Absichten in Bewegung zu setzen. Hoffentlich haben Sie sich Gedanken über die Sehnsüchte gemacht, die Sie sich wünschen. Wenn nicht, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um darüber nachzudenken. Viele Leute ziehen es vor, ihr Neumond-Ritual mit einem reinigenden Bad aus Meersalz und Kräutern zu beginnen. Während dieser Zeit können Sie sich mental auf die bevorstehende Zeremonie vorbereiten und Ihre Liste der Absichten abschließen.

Wenn Sie bereit sind, beginnt mit Ihrem heiligen Bereich mit einer Öffnung Reinigung Gebet oder Meditation und Weihrauch , Verschmieren Salbei , oder beides. Zünde eine oder mehrere Kerzen an . Wähle Farben, die deine Geburtswünsche repräsentieren: Grün für Wohlstand, Rot für Leidenschaft, Orange für Kreativität usw.

Nimm dir die Zeit, um in deinen Gedanken geerdet zu sein. Sie können dies tun, indem Sie Wurzeln, die sich von Ihrem Körper bis hinunter zum Kern der Erde erstrecken, visualisieren. Lassen Sie die Wurzeln durch Ihre Füße nach oben greifen und berühren Sie jedes Chakra in Ihrem Körper. Ein anderes Wort für Erdung ist Zentrierung. Im Wesentlichen wirst du dein Sein zentrieren und dich beruhigen, wie es für dich angemessen ist. Atmen Sie tief ein, spielen Sie etwas Meditationsmusik oder genießen Sie einen entspannenden Kräutertee.

Unabhängig von Ihrer Herangehensweise ist es das Ziel, Ihren Geist zu klären, Ihren Körper zu beruhigen und im Moment zu bleiben. Das Jetzt ist alles was zählt und Achtsamkeit auf das Ritual vor dir ist deine Priorität.

Setzen Sie Ihre Neumond Abischten in die Tat um

Der erste Schritt, um Ihren neuen Mond in Schwung zu bringen, besteht darin, sie zu erklären. Dies kann mündlich geschehen, obwohl viele Leute es am besten finden, sie aufzuschreiben. Dies konkretisiert den Wunsch und gibt dir in den kommenden Tagen und Wochen etwas zu sehen. Diese Liste kann sich auch verändern, wenn Ihre Absichten realisiert oder weiterentwickelt werden.

Öffnen Sie Ihr Notebook und geben Sie die erste Seite ein. Schreiben Sie eine Affirmationsaussage auf, wie: "Ich akzeptiere diese Dinge oder etwas Besseres in meinem Leben jetzt für mein höchstes Wohl und für das höchste Wohl aller Beteiligten ." Unterhalb dieser Bestätigung beginnen Sie, Ihre Wünsche niederzuschreiben. Ihre Liste kann aus einem einzelnen Artikel bestehen oder Sie können mehrere Seiten füllen. Versuche dich nicht zu beschränken. Wenn dir viele Dinge in deinem Leben helfen, dich zu erfüllen, dann verleugne dir diese Wünsche nicht.

Während des Rituals können Sie auch symbolische Akte und Objekte einbeziehen, die zu Ihren größten Träumen gehören. Erforsche, wie du die Elemente, astrologischen Symbole, Planeten und symbolischen Kräuter in dein Ritual einweben kannst. Manche Menschen entscheiden sich, ihre Wünsche körperlich in die Welt zu schicken. Aktionen wie das Binden der Liste an einen Ballon und das Freigeben in den Himmel oder das Brennen der Liste am Ende eines Sticks können ziemlich mächtig sein. Im Laufe des Monats sollten Sie Ihre Fortschritte verfolgen. Journal, wenn Sie möchten oder einfach auf Ihre Liste der Absichten achten. Wenn der Vollmond erscheint, machst du eine Aktion auf diese großen Träume. Schon ein kleiner Schritt kann helfen und auch die kleinen Erfolge nicht vergessen.

Erneuerung und Manifestation

Wenn ein Artikel auf Ihrer Neumondliste zu Ihnen kommt, kreuzen Sie ihn nicht nur von Ihrer Liste ab. Nehmen Sie sich die Zeit, um die Liste komplett neu zu schreiben und den manifestierten Artikel aus der Liste zu entfernen. Wenn Sie Ihre Master-Liste auf diese Weise überarbeiten, können Sie sich wieder auf die Absichten konzentrieren, die Sie nicht erkannt haben, während Sie die verbleibenden noch einmal untersuchen.

Zur gleichen Zeit fügen Sie hinzu, was auch immer Sie sich entschieden haben, dass Sie möchten. Fühlen Sie sich frei, irgendwelche der ursprünglichen Sätze neu zu schreiben, um Ihrem Leben zu entsprechen, wie es jetzt ist. Es ist normal, dass sich deine Wünsche im Laufe der Zeit verändern. Ein zweites Notizbuch kann als Manifest- Sammelalbum verwendet werden. Darin können Sie Bilder von Elementen, die Sie manifestieren möchten, zeichnen, schreiben oder einfügen. Es ist vergleichbar mit einem Vision Board und sollte ein lustiges Projekt sein. Sie werden bald erstaunt sein, wie diese Dinge nach Beginn dieses Prozesses ihren Weg in Ihr Leben finden.

Jeden Monat, wenn der Neumond zurückkehrt, sollten Sie Ihre Absichten erneut aufschreiben, indem Sie Ihre Liste bei einem wiederholten Ritual erneuern. Dies geschieht, indem Sie Ihre Liste mit einem neuen Blatt neu schreiben. Ignoriere alle Gegenstände, die deine Seele nicht mehr füttern und füge neue Dinge hinzu. Versuchen Sie, sich nicht die Angewohnheit zu machen, einfach die Dinge, die Sie nicht mehr wünschen, herauszukratzen und das neue Zeug am Ende Ihrer alten Liste hinzuzufügen. Du willst nicht, dass die Energie von Unordnung und Schlamperei den Pfad durcheinander bringt, der neue Dinge in dein Leben bringen soll.

Auch kleinere Sehnsüchte berücksichtigen

Es ist auch hilfreich, Ihre Manifest-Liste mit kleineren Elementen, die schnell erscheinen, zu salzen und zu pfeffern. Dies können Dinge wie Tickets für das Ballett, Mittagessen mit einem Freund oder ein Tag im Spa sein. Sie denken vielleicht, dass kleinere Dinge zu trivial sind, um sie auf Ihre Intentionsliste zu setzen, aber diese sind auch wichtig.

Dinge, die sich mit weniger Aufwand manifestieren, verdienen es dennoch, niedergeschrieben zu werden. Schreibe alles auf was du willst, egal wie klein oder einfach. Wenn es dich glücklich macht, schreibe es auf.

Kleine Gegenstände auf unseren Listen zu manifestieren, erzeugt einen stetigen Fluss von Chi und gibt deiner Liste einen Schub. Jede Manifestation, egal welche Bedeutung sie hat, erzeugt Bewegung und ermöglicht eine natürliche Ebbe und Flut der Gezeiten. Wir haben es hier mit den Mondzyklen zu tun.

Außerdem vergessen wir manchmal, die kleineren Freuden in unserem Leben zu schätzen, während wir darauf warten, dass die großen Dinge auf uns zukommen. Wenn Sie nur Sätze wie "Ich möchte im Lotto gewinnen" in Ihr Notizbuch schreiben, beschränken Sie sich, indem Sie nicht zulassen, dass Fülle von einer Vielzahl von Wegen zu Ihnen fließt.

Vollmond Ritual - Zeit zum Loslassen

Vollmond Ritual - Zeit zum Loslassen

Der Mond , der der Erde der nächste astronomische Körper ist, hat eine tiefgreifende Wirkung auf uns. Es repräsentiert die weiblichen, emotionalen, kreativen und pflegenden Aspekte unseres Lebens. Ein kompletter Zyklus des Mondes dauert genau 28 Tage, um seine Energie in Zyklen von Zunehmen und Abnehmen auf uns auszustrahlen, hineinzubringen und freizugeben, zu ebnen und zu fließen. Viele Kulturen und Menschen glauben daran, den Zyklen des Mondes zu folgen, mit dieser wundervollen Gabe der Natur zu arbeiten und die verschiedenen energetischen Einflüsse auf jeder Stufe zu nutzen.

Die Zyklen des Mondes:

  • Neumond: Ein neuer Zyklus. Eine Energie neuer Möglichkeiten. Zeit, deine Absichten für das zu setzen, was du in dein Leben bringen willst.
  • Zunehmender Mond: Neues Wachstum, fortgesetzte Aktion, Ergebnisse werden folgen
  • Vollmond: Flut der Kraft, verstärkend und kreativ. Es ist Zeit, das zu lösen , was dir nicht mehr dient, was du nicht mehr in deinem Leben brauchst oder ein Aspekt von dir selbst, dem du entwachsen bist.
  • Abnehmender Mond: Rückzug, ein saugender und ziehender Schlag
  • Dunkler Mond: Eine Zeit, um nach innen zu gehen . Einsamkeit. Eine kraftvolle psychische Zeit, in der Offenbarungen aus tiefem Inneren entstehen können. Es ist wichtig, in dieser Zeit Raum für die Entfaltung des Geistes in Vorbereitung auf den neuen Zyklus und den Beginn zu schaffen.


Der Neumond markiert den Beginn des Zyklus und der Vollmond ist die Befreiung. Bei Vollmond ist die Energie kraftvoll und intensiv. Dieser Anstieg ermöglicht es Ihnen , Maßnahmen zu ergreifen - insbesondere im Hinblick auf die Absichten, die Sie vor zwei Wochen vielleicht vor dem New Moon gemacht haben. Dies ist eine perfekte Zeit, um etwas freizugeben, das dir nicht mehr dient. oder etwas loslassen, das du in deinem Leben nicht mehr brauchst; oder eine Gelegenheit, einen Aspekt von dir loszulassen, aus dem du herausgewachsen bist. Ein Full-Moon-Ritual ist eine kraftvolle Art und Weise, dies anzuregen ( ein Ritual ist eine Reihe von Handlungen, oft mit symbolischem Wert, die zeremoniell ausgeführt werden ). Freigeben. Loslassen. Entlasten Sie sich. Spülen.

Sie werden das Alte los und feiern Ihre Entstehung, indem Sie aus einer alten Art des Seins / einer alten Identität / eines Verhaltens / einer Einstellung / einer Beziehung / eines Geistes / einer Situation heraustreten. Das Ritual markiert diese innere Transformation auf eine formale, zeremonielle Weise. Indem du dich selbst und das Universum hervorhebst, bist du bereit loszulassen, damit das Neue dich hervortreten kann. Platz für neue magische Möglichkeiten, die zu dir kommen.

Wie funktioniert ein VollmondRitual?

Was Sie brauchen: Stift, Papier, Streichhölzer, Kerzen, zwei kleine Schüsseln, Wasser

Wenn möglich, mache dies draußen unter dem Vollmond und verbinde dich direkt mit Mutter Natur und den Energien des Mondes. Wenn Sie nicht draußen sein können, finden Sie einen ruhigen Platz drinnen.

  • Klare deine Energie: Stellen Sie sich vor, Sie stehen unter einem silbernen Wasserfall und lassen alle negativen und nicht dienenden Energien wegschwimmen.
  • Erschaffe einen heiligen Raum . Finde einen ruhigen Platz zum Sitzen, Entwirren und Putzen, platziere Kristalle oder andere besondere Gegenstände um dich herum.
  • Zünden Sie die Kerze an, füllen Sie eine kleine Schüssel mit Wasser - stellen Sie beide vor sich, zusammen mit der anderen leeren Schüssel.
  • Atme ein paar Mal tief durch, zentriere dich und fange dann an , auf das Stück Papier zu schreiben, was du aus deinem Leben lösen möchtest, von welchen einschränkenden Glaubenssätzen du frei sein willst, was dir nicht mehr dient oder was du loslassen willst.
  • Wenn Sie Ihre Liste beendet haben, signieren Sie und date die Seite.
  • Atme tief in dein Herz und erkläre: "Ich lass es jetzt gehen. Und es ist so. " Dann lege eine Ecke des Blattes Papier über die Kerze, so dass die Flamme deine Seite anzündet (wirf die Seite in die leere Schüssel, während sie brennt) und beobachte, wie die Flammen verbrauchen, was du loslässt Absicht zum Universum. Bitte beachten Sie: Wenn Ihr Stück Papier Mühe hat, zu leuchten oder zu brennen, denken Sie bitte daran, wenn Sie wirklich bereit sind, dies loszulassen! Nur wenn du bereit bist loszulassen, wird die Seite brennen - je schneller die Flammen sind, desto eher bist du bereit, sie loszulassen.
  • Dann legen Sie Ihre Hände in die Schüssel mit Wasser . Die Reinigung des Alten und die Öffnung für das Neue bedeuten.
  • Entferne deine Hände vom Wasser und atme tief durch. Setzen Sie sich für einen Moment still. Vielleicht möchten Sie Ihre Kerze für eine Weile brennen lassen, während Sie sitzen, und die Inspiration zum Funken bringen.


Dies ist nur ein Vorschlag eines Rituals. Verwenden Sie Ihre Intuition, um Sie zu führen . Vielleicht möchten Sie nur mit einer brennenden Kerze sitzen und Ihre Seite nicht verbrennen. Vielleicht möchten Sie im Rahmen eines Reinigungsrituals duschen oder in den Ozean springen. Vielleicht möchten Sie darüber nachdenken, was Sie loslassen sollten, anstatt es aufzuschreiben.