Gläserrücken - Kontakt mit Verstorbenen & Geistern aufnehmen

Gläserrücken - Kontakt mit Verstorbenen & Geistern aufnehmen

Beim Gläserrücken wird mithilfe eines umgedrehten Glases, einem Buchstabenkreis und eines Spruches eine spirituelle Verbindung mit dem Jenseits, Verstorbenen oder der Geisterwelt aufgenommen. Das Ziel ist es, Antworten auf verschiedene Fragen zu erhalten.

Der Mensch ist sehr jeher neugierig auf die Geisterwelt und das Jenseits. Beim Gläseln, wie das Gläserrücken auch genannt wird, handelt es sich um eine einfache, aber auch sehr umstrittene Möglichkeit mit der Anderswelt in Kontakt zu treten. Das Gläserrücken ist eine Technik des Spiritismus und keinesfalls ein Spiel. Um Kontakt aufzunehmen wird eine glatte Oberfläche, wie zum Beispiel ein glattes Brett oder eine Tischplatte aus Holz benötigt. Auf der Platte werden kreisförmig auf Papier geschriebene Buchstaben des Alphabets sowie die Ziffern 0 - 9 verteilt.

Die Worte Ja und Nein werden in den inneren Kreis platziert, das umgedrehte Glas erhält seinen Platz in der Mitte. Einige Menschen verwenden auch ein Hexenbrett.

Was gilt beim Gläserrücken zu beachten?

Beim Gläserrücken muss eine ruhige Atmosphäre herrschen. Alle Teilnehmer setzen sich um den Tisch und legen ihre Fingerspitzen auf das Glas. Anschließend werden mithilfe von speziellen Sprüchen die Geister gerufen, die sich durch ein Verrücken des Glases mitteilen.

Jetzt werden Fragen gestellt, die Antworten gibt der Geist, indem er das Glas zu den entsprechenden Zahlen und/oder Buchstaben rückt. Am Anfang bewegt sich das Glas nur sehr zögerlich und langsam, es wird dann aber immer schneller. Aus diesem Grund muss immer eine Person dabei sein, die sich mit dem Gläserrücken auskennt.

Gläserrücken – nicht aus Spaß einsetzen

Das Gläserrücken sollte auf keinen Fall eingesetzt werden, um bestimmte Entscheidungen zu treffen. Ansonsten ist man nicht mehr in der Lage, alleine zu entscheiden. Manchmal kommt es auch dazu, dass man während einer spirituellen Sitzung Stimmen hört, die nicht von dieser Welt stammen. Daher gilt: Gläserrücken darf nicht als Spiel gesehen werden.

Wer es probieren möchte, muss sich unbedingt an eine Person wenden, die sich mit dem Gläserrücken auskennt. Auf diese Weise können Sie langsam in das Thema einsteigen, ohne sich in Gefahr zu bringen!