Kartenlegen am Telefon ⭐ Live und Sofort Kartenlegen ⭐ Per Telefon Kartenlegen ⭐ Telefonieren Sie mit der Nummer 1 Kartenlegen Line

Kartenlegen am Telefon - Live aus der Schweiz - Die Besten der Besten

Du bist traurig und dein Herz tut weh? Du denkst alles um dich herum fÀllt mit dir zusammen in einen Abgrund? Dein Herzensmensch scheint dich zu verlassen oder
du bist unsicher ob dein Herzensmensch deine große Liebe ist?

KLICKE HIER UND ERFAHRE MEHR


Seit Menschengedenken bedienen sich Kartenleger eines Tarot-Decks und anderer Karten, um Ratsuchenden einen Blick in die Zukunft zu gewĂ€hren. Da jeder gerne wissen möchte, was seine Zukunft fĂŒr ihn bereithĂ€lt, nutzen immer mehr Menschen die Möglichkeit des Kartenlegens am Telefon. Auf diese Weise kann man den Dienst unkompliziert von zu Hause nutzen.

Wie bei der Wahrsagung auch, blickt das Medium beim Kartenlesen in die Zukunft. Beim Kartenlegen am Telefon bedient sich das Medium unterschiedlicher Kartentypen: Die bekanntesten Arten von Kartendecks dĂŒrften dabei die Zigeuner-Karten, das klassische Tarot, das Engel-Tarot, oder die Lenormand-Karten sein. Jeder Kartenleser nutzt seine persönlichen Karten, die hĂ€ufig hinsichtlich der Fragestellung ausgesucht werden.

Egal, welche Methode verwendet wird, jede Karte hat eine bestimmte Bedeutung, die mit bestimmten Merkmalen verbunden werden. Eine einzelne Karte bietet nur schwer eine Voraussage, daher wird gerne ein System eingesetzt, welches eine Botschaft beinhaltet. Die Kunst ist es, die richtigen ZusammenhÀnge der Karten zu deuten. Auf diese Weise lassen sich Ereignisse aus der unmittelbaren Gegenwart bis zu Begebenheiten in der weiteren Zukunft voraussagen.

Hierbei ist das Medium in der Lage, Ereignisse offenzulegen und auszuwerten.

Mit Unsicherheit oder Angst fließt viel negative Energie in uns. Lass es nicht zu, dass du und dein Herz traurig sind.

Lass uns die Blockade wegreißen. Dir helfen wieder einen Sinn im Hier und Jetzt zu erkennen. Die Beziehung wieder zusammenfĂŒhren. Dein LĂ€cheln zurĂŒckholen. Dich wieder in eine friedliche Welt zurĂŒckholen. Entspannt sein.

Ob Beruf, PrĂŒfung oder das bevorstehende GeschĂ€ft. Wir helfen dir sicher durch das Kartenlegen.

Wir lassen dein Herz wieder im Takt schlagen. Das ist unsere Berufung. GlĂŒck soll dich begleiten. Hab keine Angst. Im Video bekommst du einen Einblick, wie die Beratung durch die Karten ablĂ€uft.


Felicitas Holland

✬ Felicitas Holland* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-345543 CHF 2.98/Min.
Liebes Medium mit PartnerrĂŒckfĂŒhrung Kartenlegerin Wahrsagerin Engelsmedium

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

'Adrian Koller

✬ Adrian Koller* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen  0901-030303 CHF 2.98/Min.
Gabegottes aus Österreich anrufen  0900-525380 EUR 2.98/Min.
Gabegottes aus der Luxemburg anrufen   901-28185 EUR 2.00/Min.
Gabegottes aus der Deutschland anrufen  0900-3388335 EUR 2.69/Min.
🙏 Meister der Naturwesen đŸŒČ Der Waldmensch
Adrian - Der mit der Natur im đŸ’« Einklang steht

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

Alice Rochat

✬ Alice Rochat* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-234432 CHF 2.98/Min.
Schutzengel der Liebe, Expertin fĂŒr spirituelle Rituale & PartnerrĂŒckfĂŒhrung Schamanin von Geburt an

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

Christian Donnie

✬ Christian Donnie* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-654123 CHF 2.98/Min.
Hellsicht ohne Vorabinfo Spezialist fĂŒr Beziehung & Trennung PrĂ€zise Zeitangaben

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

'Andreas

✬ Andreas HĂŒtter* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-090962 CHF 2.98/Min.
Gelehrter der 3 Pendel, spiritueller Heiler, Liebeszauberer, Eros Priester

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

'Silvia Andermatt

✬ Silvia Andermatt* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-211917 CHF 2.98/Min.
Liebesexpertin
spirituelle Heilerin
kraftvolle Rituale

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

Amina

✬ Amina Nouri* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901–010101 CHF 2.98/Min.
Horoskopberechnung, Liebesorakel & Wiederherstellung von Beziehungsströmen

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

Martin Zollweger

✬ Martin Zollweger* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-191817 CHF 2.98/Min.
Die "MĂ€nnliche Sicht" Beratung auf hohem Niveau. Liebe, Partnerschaft, Dualseelenpartner

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

Genta Volanthen

✬ Genta Volanthen* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-098765 CHF 2.98/Min.
Aus Chaos eine Oase formen. Gib nicht auf, bevor du meine FĂ€higkeiten nicht erlebt hast.

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

Monika Brunner

✬ Monika Brunner* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-111112 CHF 2.98/Min.
PartnerzusammenfĂŒhrung, Karten Priesterin , Weise mediale Licht und Energie Gehilfin in allen Lebenslagen

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

'Alexandra Steffen

✬ Alexandra Steffen* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-060606 CHF 2.98/Min.
Mediales Kartenlegen - Seelenpartner
Mediales Kartenlegen - Seelenpartner
Dualseelen-Expertin Chance fĂŒr ein Liebescomeback

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

'Veronica Romano

✬ Veronica Romano* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-678876 CHF 2.98/Min.
Spirituelles Medium
Starke HellfĂŒhligkeit bei Liebe

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

'Karima Kadiri

✬ Karima Kadiri* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-040881 CHF 2.98/Min.
Schwarz- und weißmagische
Voodoopriesterin

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

Rosita Silbert

✬ Rosita Silbert* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-778277 CHF 2.98/Min.
Kartenlegerin, Voodoo Rituale, Sexualtherapeutin Beste Zuhörerin im Cosmos

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

'Beatrice Sutter

✬ Beatrice Sutter* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-273605 CHF 2.98/Min.
HellfĂŒhliges Medium - Spirituelle Energie Rituale - Manifestierung Liebe & GlĂŒck

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

Ramona Herzberger

✬ Ramona Herzberger* ✬

Gabegottes aus der Schweiz anrufen   0901-987789 CHF 2.98/Min.
Kartenlegerin, Wahrsagerin, Meisterin der Zigeuner Karten

⭐⭐⭐⭐⭐ Bewertungen
online ➦ meine Vita

Warum man sich die Karten am Telefon legen lassen sollte?

Mittels des Legens der Karten bekommt der Kartenleger einen klaren und schnellen Überblick ĂŒber Ihre Situation und kann wichtige Themen und bevorstehende Ereignisse klĂ€ren und die Situation einschĂ€tzen. Wenn Sie keine eindeutige Fragestellung haben und sich einfach nur beraten lassen möchten, dann erhalten Sie wĂ€hrend des Kartenlesens einen Eindruck ĂŒber Ihre Zukunft. Das keltische Kreuz findet meistens selber heraus, welche Probleme Sie am meisten beschĂ€ftigen.

In unserem Leben passiert nichts umsonst, daher suchen immer mehr Menschen Rat durch Kartenlegen am Telefon. So erhalten sie Antworten auf bestimmte Fragen, schöpfen neue Kraft und können einen glĂŒcklicheren Weg einschlagen. Die Zukunft wird deutlicher und der Sinn mancher Begebenheiten klarer. Daher ist ersichtlich, dass nichts im Leben umsonst und zufĂ€llig passiert. Neue Beziehungen entstehen, sie entwickeln sich, KrĂ€fte kommen und gehen und Ereignisse treffen aufeinander. Mithilfe des telefonischen Kartenlegens wird die persönliche Struktur wiederhergestellt.

Das Leben aus einem anderen Blickwinkel betrachten

Dank des Kartenlegens ist es Ihnen möglich, Ihr Leben aus einem komplett neuen Blickwinkel zu betrachten und Sie erkennen plötzlich Dinge, die bisher im Verborgenen lagen. Das Leben wird in Bildern dargestellt und es wird aufgezeigt, wie vielfĂ€ltig es ist. Wir drehen uns hĂ€ufig im Kreis, nehmen die Probleme der Vergangenheit mit in die Gegenwart und Zukunft und vergessen dabei die eigenen Ziele. Das Leben ist so wichtig, dass wir etwas daraus machen sollen. Die Karten bestimmen nicht das Leben, aber sie unterstĂŒtzen uns dabei, den richtigen Weg zu finden.

Gemeinsam sehen wir Dinge aus einer ganz anderen Perspektive und fördern so gemeinsam das eigene Potenzial.

Den Schleier der Zukunft lĂŒften

Schon in lĂ€ngst vergangenen Zeiten wollten die meisten Menschen wissen, was die Zukunft fĂŒr sie bereithĂ€lt. So gab es schon in den frĂŒhesten Kulturen immer wieder Versuche, die Dinge zwischen Himmel und Erde mit Hilfsmitteln sichtbar zu machen. Um diese Versuche ranken sich viele Mythen und Legenden. Überliefert ist aber, dass es die keltischen Druiden mit ihrem mythischen Wissen waren, denen es erstmals gelang, den Schleier der Zukunft mit Hilfsmitteln zu lĂŒften. Wer bereits einmal in Irland war, kann diese Spuren noch in den geheimnisvollen Keltenkreuzen sehen, die mit ihren vier Armen ein Symbol der vier Elemente des Lebens darstellen. Zwar ist das Wissen der Druiden im Laufe der Jahrtausende verloren gegangen, nicht aber die Kraft der magischen Symbole, denn diese finden sich in vielen Karten wieder. Ein Beispiel hierfĂŒr sind Tarotkarten.

Kartenlegen am Telefon

Tarot am Telefon ist schöpferische Pause, Selbstbesinnung und Neuausrichtung in einem. Jede Karte zeigt ein Bild mit einer bestimmten Bedeutung, wobei ein Zusammenspiel der Karten eine Botschaft beinhaltet. So vermag es ein wahrer Könner mit Hilfe der Karten ein wenig den Schleier der Zukunft zu lĂŒften. Leider gibt es allzu viele Scharlatane, die von sich behaupten, ein solches zu vermögen. Vor diesen sei aber gewarnt, denn ein falscher Blick in die Zukunft hat schon so manchen in die Irre gefĂŒhrt. Die wahre Kunst, die richtigen ZusammenhĂ€nge der Karten zu deuten und damit Ereignisse aus der unmittelbaren Gegenwart bis zu Begebenheiten in der weiteren Zukunft voraussagen, beherrschen nur wenige. Der Grund ist, dass es fĂŒr einen Blick in die Zukunft nicht nur der Kunst des Kartenlegens bedarf, sondern auch spirituellen FĂ€higkeiten. Dieses besitzen in ihrer Gesamtheit unsere Berater.

Warum sollte man sich die Karten legen lassen?

Zumeist sind es persönliche Ängste und Sorgen die unsere Anrufer dazu bringen, bei uns anzurufen.

  • Was hĂ€lt die Zukunft fĂŒr mich bereit?
  • Welche Bestimmung oder welches Schicksal wartet auf mich?
  • Was ist der Sinn meines Lebens?
  • Verliere ich meinen Partner oder meine Partnerin?
  • Wie geht es beruflich weiter?
  • Muss ich mir Sorgen um meinen Arbeitsplatz machen?
  • Finde ich wieder eine neue Arbeitsstelle?


  • Dabei können diese Ängste so groß werden, dass man den Halt verliert. Soweit darf und braucht man es aber nicht kommen zu lassen, denn unsere Berater vermögen es, mit Hilfe von Karten einen Ausweg zeigen. Zwar können Karten nicht den Lauf des Lebens verĂ€ndern, aber ein Blick in die Zukunft vermag es, den richtigen Weg zu weisen. So kann man das Leben mit einem großen Fluss vergleichen, der unaufhaltsam ins Meer fließt.

    Aber es gibt immer die Möglichkeit, eine Insel zu erreichen um dort fĂŒr eine bestimmte Zeit auszuruhen und neue Kraft zu sammeln. Wie diese Inseln zu erreichen sind, vermögen unsere Berater durch die Konstellation der Karten zu sagen. So geben sie Antworten auf bestimmte Fragen, mit denen man neue Kraft schöpfen und einen glĂŒcklicheren Weg einschlagen kann. Die Zukunft wird deutlicher und der Sinn mancher Begebenheiten klarer. Nichts im Leben passiert zufĂ€llig. Neue Beziehungen entstehen, sie entwickeln sich, KrĂ€fte kommen und gehen und Ereignisse treffen aufeinander. Aber wie funktioniert dieses?


    Wie arbeiten unsere Kartleger mit ihren Karten

    Kartenlegen, verschiedene Legesysteme, Legemuster

    Wie arbeiten unsere Kartleger mit ihren Karten?

    Beim Vorgang des Kartenlegens wird die Energie einer Situation oder eines Gedankens durch eine Frage auf die Karten projiziert, wobei dieses auch telefonisch möglich ist. Ausgelöst wird diese Projektion durch Grundschwingungen, die bei unseren Beratern durch die Fragestellungen ausgelöst werden. Dadurch kommt diejenige Karte, deren Grundschwingung am Àhnlichsten zur Fragestellung ist, am stÀrksten zum Mitschwingen. Diese lÀsst dann zusammen mit den anderen Karten in ihrer Gesamtheit Bilder entstehen, die die aktuelle Lebenssituation des Ratsuchenden, aber auch deren Auswirkungen in der Zukunft, anzeigen. Dieses liegt daran, weil die Zukunft bereits in der Gegenwart geborgen ist.

    Wichtig ist allerdings, dass die Fragen, die an unsere Berater gerichtet sind, zu einem großen Maß eindeutig sind. Will die Fragerin oder der Frager wirklich das wissen, wonach sie oder er gefragt hat oder vielleicht insgeheim doch etwas anderes? Eine solche Konkretisierung ist wichtiger als die Art und Weise der Formulierung. Es ist also nicht entscheidend ob es jemand vermag wie ein Nachrichtensprecher zu formulieren, sondern vielmehr die Ehrlichkeit der Fragestellung.


    Durch das Kartenlesen die richtigen Weichen stellen

    Dank des Könnens unserer Kartenleger ist es Ihnen möglich, Ihr Leben aus einem komplett neuen Blickwinkel zu betrachten. So erkennen Sie plötzlich Dinge, die bisher im Verborgenen lagen. Wenn auch Karten nur eine bestimmte Richtung weisen können und jeder Mensch seinen eigenen Weg gehen muss, so machen Karten es dennoch möglich, die richtigen Weichen zu stellen und den Weg zu GlĂŒck und Zufriedenheit einzuschlagen.



    Die Kunst des Kartenlegens von damals bis heute


    Das Kartenlegen, wie wir es heute kennen, fand seinen Ursprung bereits im 7. Jh. in China. Zur damaligen Zeit wurde der Holztafeldruck erfunden, mit welchem sich Spielkarten sehr leicht herstellen ließen. Diese wurden dann nicht nur fĂŒr die gesellschaftliche Unterhaltung, sondern auch zum Wahrsagen benutzt. Wirklich populĂ€r wurde das Kartenlegen allerdings erst im 18. Jh. durch französische Okkultisten. Zu den bekanntesten Kartendecks, die sich fĂŒr das Kartenlegen verwenden lassen, gehören die Lenormand-Karten, Tarot-Karten, Zigeuner-Karten, Kipper-Karten und Skat-Karten. Die geschichtliche Betrachtung des Kartenlegens lĂ€sst keinen Zweifel daran offen, dass diese Form der Wahrsagerei in den verschiedenen Zeiten unter keinem guten Stern stand. Oftmals wurde es sogar untersagt, Kartenlegen ĂŒberhaupt zu betreiben. Nichtsdestotrotz erfreut sich diese Kunst der Wahrsagerei auch heute noch eines großen Interesses bei Menschen aller Klassen. Sich dafĂŒr zu begeistern, setzt nicht mal ein bestimmtes Maß an SpiritualitĂ€t voraus. Jeder hat die Möglichkeit, Kartenlegen in sein Leben zu integrieren.

    Was genau ist Kartenlegen eigentlich?


    Das Kartenlegen ist nicht nur eine Kunst oder Leidenschaft, die von vielen Menschen durchgefĂŒhrt wird, sondern gibt vielen ratsuchenden Personen einen anderen Blick auf Probleme, Sorgen und Fragen, die ihr eigenes Leben betreffen. HĂ€ufig suchen Menschen in schweren Zeiten Halt bei Institutionen wie Gott oder der SpiritualitĂ€t. Sie erhoffen sich neuen Input und Ideen, wie sie mit der aktuellen Situation, die sie ĂŒberfordert, umgehen können. NatĂŒrlich sind sie fĂŒr Ihre Entscheidungen auch nach dem Kartenlegen weiterhin selbst verantwortlich, aber oft bekommen sie einen neuen Anstoß, sich in Richtungen zu bewegen, die zuvor vor ihnen verborgen lagen. Das Kartenlegen lĂ€sst sich erlernen. Die eigene Begeisterung fĂŒr die Esoterik ist dabei selbstverstĂ€ndlich von Vorteil. Doch auch Kartenleger:innen sollten eine professionelle Ausbildung absolvieren, da dieses Feld der Wahrsagerei auch große Verantwortung gegenĂŒber den Kunden mit sich bringt. Sie benötigen ein hohes Maß an Intuition, EinfĂŒhlungsvermögen und natĂŒrlich Übung. Je lĂ€nger sie mit dem Kartenlegen aktiv sind, umso mehr GespĂŒr bekommen sie fĂŒr die Belange ihrer Kunden und können so ihre Beratungen optimieren. Wer sich fĂŒr bestimmte Situationen die Karten legen lĂ€sst, erhofft sich Hilfe von außen, um einen neuen Blick auf die gegenwĂ€rtige Lage zu erhalten. Damit der Beratende dies gut umsetzen kann, sollte er ĂŒber eine Begabung im Bereich des Spiritismus verfĂŒgen. Nur so ist er in der Lage, aus dem gelegten Kartenbild auf die aktuelle Situation des Kunden schließen zu können und herauszulesen, was die Zukunft fĂŒr diesen bereithĂ€lt.

    Welche Arten des Kartenlegens gibt es?


    FĂŒr das Kartenlegen, gerade ĂŒber Onlineportale, sind vor allem diese drei Möglichkeiten sehr beliebt: 1. Das Kreuz 2. Das große Blatt 3. Das kleine Blatt Das Kreuz Bei dieser Variante des Kartenlegens finden 4 Karten ihren Platz in folgender Reihenfolge: Nummer 1 links, Nummer 2 rechts, Nummer 3 oben, Nummer 4 unten. Nummer 1 sagt aus, um welches Thema es bei dem Ratsuchenden geht. Nummer 2 beschreibt, was in etwa zu tun ist. Das bezieht sich speziell auf den Umgang mit anderen Menschen und auch auf das Berufsleben. Nummer 3 zeigt auf, was dringlichst vermieden werden sollte. Nummer 4 erklĂ€rt, wie der nĂ€chste Schritt aussehen könnte, um die Situation angemessen zu beeinflussen. Das große Blatt Bei dieser Variante des Kartenlegens kommen alle Karten des gesamten Decks zum Einsatz. Mit ihm wird nicht nur speziell eine Frage zum Leben erkundet, sondern aus ihm lĂ€sst sich stundenlang lesen und zu allen Bereichen des Lebens etwas erlesen. Nicht umsonst wird das große Blatt auch der „Königsweg“ genannt. Kartenleger:innen, die das große Blatt deuten sollen, brauchen ein hohes Maß an Energie, denn es werden sĂ€mtliche Bereiche des Lebens beleuchtet. Beruf, Familie, Finanzen, SpiritualitĂ€t, Gesundheit, Finanzen und Fragen zur Beziehung spielen im ganzen Blatt eine Rolle und werden in Beziehung zueinander gelesen. Es lassen sich sowohl Aussagen zur Vergangenheit wie auch zur Gegenwart und Zukunft treffen. Das kleine Blatt Bei dieser Variante des Kartenlegens kommen 18 Karten Einsatz, die in 2 quadratischen Feldern ĂĄ 9 Karten gelegt werden. Sie werden Ă€hnlich gedeutet wie bei der Legung des großen Blattes, nur dass sich der Zeitraum hier auf die nĂ€chsten Tage, Wochen oder Monate beschrĂ€nkt und keinen grĂ¶ĂŸeren Zeitraum wie etwa die nĂ€chsten Jahre umfasst. Das erste Feld mit 9 Karten bildet die sogenannte Ausgangslage. Sie spiegelt die aktuelle Situation wider. Das zweite Feld mit 9 Karten bezieht sich auf die sogenannte Korrespondenz, also die mögliche Weiterentwicklung in dem Zeitraum, den die Karten vorgeben.

    So fand Bianca die große Liebe


    Ich, Bianca (damals 24, heute 35), verliebte mich wĂ€hrend meines Studiums unsterblich in einen neuen Kommilitonen. Sascha wechselte aus einer anderen Stadt an meine Uni und fiel mir sofort auf. Ich hatte nie daran geglaubt, dass es so etwas wie Liebe auf den ersten Blick ĂŒberhaupt gibt. Doch bei Sascha war ich mir sicher, dass es genau das sein musste. Auch wenn ich zu Beginn dachte, dass er mich auch mag, wies er mich immer wieder zurĂŒck, wenn ich mal den Mut fasste, ihm etwas nĂ€her zu kommen. Ich wusste nicht genau, woran das lag, aber es war wie eine Berg- und Talfahrt. Mal hielt er Blickkontakt zu mir und mein Herz setzte einen Schlag aus, dann wieder ignorierte er mich und ich hatte Schwierigkeiten, das einzuordnen. Da ich zu dem Zeitpunkt recht interessiert an SpiritualitĂ€t war, begab ich mich auf die Suche nach einer Kartenlegerin, um von ihr zu erfahren, was ich machen sollte. Hatte er ĂŒberhaupt Interesse an mir? Sollte ich ihn einfach vergessen oder gab es eine Chance fĂŒr uns? Bereits beim ersten persönlichen GesprĂ€ch hatte ich das GefĂŒhl, dass zwischen der Kartenlegerin und mir eine besondere Verbindung bestand und fĂŒhlte mich direkt wohl und verstanden. Sie legte mir das Kreuz, weil ich gerne wissen wollte, wie ich mit Sascha und meiner Unsicherheit umgehen sollte. Dabei kam heraus, dass Sascha sehr wohl Ă€hnliche GefĂŒhle fĂŒr mich hatte, diese aber noch nicht zulassen konnte, weil etwas zwischen uns stand. Ich dachte erst daran, dass er vielleicht eine Freundin hatte oder ich einfach nicht sein Typ war. Was ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht wusste, aber spĂ€ter erfahren sollte, war die Tatsache, dass Sascha erst kĂŒrzlich eine sehr schmerzhafte Trennung hinter sich hatte und seine GefĂŒhle fĂŒr mich nicht zulassen wollte. Zu tief saß der Schmerz ĂŒber die EnttĂ€uschungen, die er erlebt hatte und die Verunsicherung auf seiner Seite war groß. Die Karten im Kreuz sagten in etwa aus, dass ich Sascha zwar zeigen könnte, wie meine GefĂŒhle fĂŒr ihn sind, ihn aber nicht unter Druck setzen sollte. Ich sollte geduldig sein, bis sich auch bei ihm die Bereitschaft fĂŒr einen engeren Kontakt einstellte. Die Kartenlegerin deutete sogar als möglichen Zeitraum eine warme Jahreszeit an, was fĂŒr mich den kommenden FrĂŒhling und Sommer umso spannender machte. Ich konnte mich kauf auf mein eigenes Studium konzentrieren. Ich ließ Sascha immer wieder erkennen, dass ich ihn mochte. Ich fragte ihn immer wieder mal, ob er mir beim Lernstoff helfen könnte, zeigte ihm die Stadt und wir tranken hin und wieder einen Kaffee zusammen. Und tatsĂ€chlich, nach etwas mehr als einem halben Jahr waren wir zusammen auf einer Campus Sommerparty und haben uns dort zum ersten Mal gekĂŒsst. Ich bin aus allen Wolken gefallen und war ĂŒberglĂŒcklich. Das Warten hatte sich mehr als gelohnt. Heute, 11 Jahre spĂ€ter, basteln wir fleißig an unserer gemeinsamen Zukunft. Wir möchten im kommenden Jahr heiraten, wĂŒnschen uns ein eigenes Haus und Kinder.

    Das Leben mischt die Karten, aber du spielst das Spiel!



    ✹ KLICKE AUF DAS BILD UND ERFAHRE MEHR ÜBER UNS ✹

    Familientradition seit 1946